Pressestimmen
Oberpfälzer Nachrichten, 30.04.2004:

Viel Spaß beim 24-Stunden-Turnier des SV Altenstadt/WN

Altenstadt/WN (hod). Bereits zum neunten Mal hatte die Volleyballabteilung des SV Altenstadt zum 24-Stunden-Turnier in die Gymnasiumturnhalle nach Neustadt eingeladen. Nach 24 Stunden stand die Mannschaft “Asakim” nach dem Sieg im Endspiel mit 50:44 gegen “Knusperflocken” als Sieger fest.
24 Stunden Volleyball bedeutet Standvermögen, Kampfgeist, Konzentration aber auch Spiel, Spaß und Freude. 16 Mannschaften aus ganz Bayern und sogar aus Niedersachsen und Dresden ließen es sich nicht nehmen, daran teilzunehmen. Wenn auch, wie Wettkampfleiter Stefan Alwang erklärte, die Resonanz nicht ganz so groß war wie im letzten Jahr. weiter lesen…